Dürfen wir hier ein Feuer machen?

Mit dieser Frage beschäftigten sich 8 Kinder der Tagesschule bei einer gemütlichen Walderkundungstour. Und so wird in Kürze eine einfache Frage zu einem komplexen kleinen Projekt. Denn Projekte entstehen bei uns häufig durch Ideen und Interessen der Kinder. Doch zurück zur Frage und zur Antwort: "Ja ihr dürft" und die Kinder bekamen ein Feuerzeug. Und schon ging es los. Nach ein paar Minuten kamen sie schon zu einer neuen Frage:

Wie macht man eigentlich ein Feuer?

Man könnte den Kindern nun Schritt für Schritt alles erklären und vorzeigen.... oder man lässt sie es einfach mal versuchen. Vieles wird entdeckt und gelernt, noch nicht wie ein Feuer entsteht, aber z.B. dass ein Stein nicht brennt, wie man ein Feuerzeug bedient, dass Kohle schwarz färbt, dass ein Feuerzeug ziemlich bald sehr heiss wird, etc.

Durch eine Frage kamen so immer neue hinzu und nach 2 Stunden Versuchen, Ausprobieren und Diskutieren (und mit einiger Hilfe von uns) hatten wir ein kleines Feuer! Juhuu, doch schnell wurde gelernt, dass ein Feuer auch schnell wieder ausgeht, wenn man zu viel darin wühlt.

Das Interesse am Feuermachen ist auf jeden Fall geweckt und darum werden wir uns sicherlich nach den Ferien erneut auf den Weg in den Wald begeben, um ein grosses, lang brennendes Feuer zu entfachen.

Dürfen wir hier ein Feuer machen?
 
Agenda
Stundenpläne
Bildergalerien
Semesterinfos
 
 
  • Angebot der Schule

    Angebot der Schule

    Einblick in das fakultative "Bildnerische Gestalten"   

  • Projektwoche

    Projektwoche

    Menschen begegnen Menschen - Thematik der Projektwoche 1.-5. Kl.   

Globaler Inhalt für Anlässe