Schulfest 2012

Bild 1
Bild 2
Bild 3
 

Ch.N.   Das Schulfest wurde eröffnet von den Kindergarten-Kindern, welche einen grossen Reigen aufführten. Danach verteilten sich die Schüler in Gruppen an die zahlreichen Attraktionen. Die Angebote reichten von Trampolin, Wasserrutschbahn, Geisterbahn bis zum Clownschiessen mit Tennisbällen. Es machte den Kindern sichtbaren Spass bei all den tollen Angeboten. Spiel und Bewegung dominierten an diesem fröhlichen Nachmittag.

Aber auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Von der Pizzabackstrasse bis zum Zuckerwattenstand sowie der Sandwichstation war alles da. Und der Eisverkäufer hatte am Schluss eine leere Eistruhe. Zum Trinken gab es Wasser und verschiedene Sirups.

Um 17.00 schloss Brigitte Hufschmid, die Präsidentin des Elternrates den sportlichen Teil ab und kündigte eine Surprise an: Lehrer Gian Spescha verabschiedete sich mit einem frischen Rap von Kollegen und Schülern.

Nach dieser musikalischen Startbotschaft standen auch schon die Festbänke auf dem grossen Platz vor der Musikbühne. Der Metzger legte die ersten Steaks und Würste auf. Viele Familien profitierten von diesem Angebot. Musikalisch begleitet wurde das Abendessen zuerst von den beiden Schülerbands. Zum Abschluss spielte dann noch die Lehrer/innen-Band auf; im Aussehen und beim Repertoire ganz italienisch.

zur Bildergalerie.

zurück

 
Agenda
Stundenpläne
Bildergalerien
Semesterinfos