Projektwoche Primarstufe

„Spiel und Spass“ vom 21.- 25. November 2016, 1.–5. Klasse

Spiel und Spass
Spiel und Spass
Spiel und Spass
 

Projektwoche ist, wenn...

...  etwa 185 Kinder und 15 Lehrkräfte miteinander „Macarena“ tanzen, 

... eine farbige Konfettihäufchen-Spur im Wald von den Einen gelegt und von den Andern gesucht wird,

...  Zaubertricks gelernt und gar niemandem verraten werden,

... Fussball mit einem grossen Ball auf Händen und Füssen gespielt wird,

... gewählt werden kann zwischen vielen spannenden Brettspielen,

... knifflige Puzzles und sogar eine dreidimensionale Burg zusammengesetz werden,

... beim Spiel „Stadt, Land, Fluss“ das Punktesammeln-Fieber ausbricht,

... über wacklige Bänkli balanciert und hoch hinauf geklettert wird,

... die Grossen auf die Kleinen Rücksicht nehmen und die Kleinen auch einmal beiseite stehen, damit sich die Grossen austoben können,

... grosse Kartonfrisbees durch die Luft fliegen und sich Zeitungspapier-Schlangen um ihre Länge konkurrieren,

... sich selbst gemachte, farbige Knete zu einer Geschichte verwandelt in eine Ziege, einen Bienenkorb oder ein Herz,

... aus dem Musikzimmer rhythmisches Klatschen, Xylophonklänge und Lachen ertönen,

... sich Schlangen am Boden wälzen, Hunde hecheln und sich Giraffen gegen den Himmel recken,

... alle gemeinsam an der neuen Fahne für den Pausenhof arbeiten: „Gloub a di – pack’s a“ und „JA“ in allen 17 Sprachen, die an unserer Schule gesprochen werden,

... etwa 185 Kinder und 15 Lehrkräfte sich von der Zauberei einer echten Zauberin verzaubern lassen.

Bildergalerie

Spiel und Spass
 
Agenda
Stundenpläne
Bildergalerien
Semesterinfos