Abschlusskonzert

Das Orfforchester der 2. – 4.Klasse konzertierte am 27.5.2015

Orfforchester
Orfforchester
Orfforchester
 

rb/ Die Bühne der Mehrzweckhalle Staffel 2 ist nur knapp gross genug für die vielen verschiedenen Instrumente, die am ‚kunterbunten Musikabend‘ zum Klingen gebracht werden. Die Kinder spielen konzentriert in abwechselnder Besetzung Xylophon, Metallophon, Flöte, Keyboard, Mundharmonika und sogar auf dem Flügel. Auch diverse Trommeln wie Djembé, Cajon und Tempelblöcke werden eingesetzt. Für Abwechslung sorgen zudem die Klangröhren (Boomwhacker). Das Publikum ist begeistert und spendet einen herzlichen Applaus. Als Zugabe singen alle 20 Kinder zusammen das nicht ganz ernstzunehmende Lied ‚We Lööle velööle‘. Ein buntes und leckeres Apéritif rundet den gelungenen Abend ab. Das Orfforchester ist ein ‚Angebot der Schule‘. Ohne Vorkenntnisse dürfen die Kinder erste Orchestererfahrungen machen. Welche Leistung dahintersteckt beschreibt der Hirnforscher Eckart Altenmüller folgendermassen:  ‚Musizieren gehört zu den schwierigsten menschlichen Leistungen. Gehörsinn, Motorik, Körperwahrnehmung und Hirnzentren, die Emotionen verarbeiten, werden gleichzeitig beansprucht.‘ Dass diese Leistung vor allem Spass macht, sieht man den Kindern an.

Bildergalerie

 
Agenda
Stundenpläne
Bildergalerien
Semesterinfos