Kindergartenreise in die Verenaschlucht. Kindergarten Längenbühl

Hier finden Sie den Reisebericht.

KGL Reise
KGL Reise
KGL Reise
 

bae  Am Mittwoch, 5. Juni machten sich zwanzig Kinder und ihre Kindergärtnerinnen Beatrice Aebersold und Simone Streit auf den Weg in die Verenaschlucht nach Solothurn. Die Kinder waren begeistert vom Zug und Bus fahren. Danach tauchten wir in die mystische, beruhigende Welt der Schlucht ein. Später besichtigten wir die Felsenkirche und die Einsiedelei. Nach einem stärkenden Mittagessen an einem schönen Wald- und Spielplatz, wo sich die Kinder austoben konnten, stand nochmals ein Höhepunkt auf dem Programm: Die Kinder durften ihre Füsse im Bächlein baden. Ui, war das kalt! Aber die Kinder liessen sich natürlich davon nicht abschrecken und plantschten vergnügt herum. Danach machten wir uns fröhlich auf den Rückweg und liessen die Sonne unsere teilweise etwas nass gewordenen Hosen trocknen. In Solothurn reichte die Zeit sogar noch, um eine Glace zu schlecken, und dann hiess es wieder einsteigen in den RBS Zug und nach Hause fahren. Müde aber glücklich kamen wir in Moosseedorf an, wo wir schon von vielen Eltern erwartet wurden.

 

KGL Reise
KGL Reise
KGL Reise
 
 
Agenda
Stundenpläne
Bildergalerien
Semesterinfos