Ferienbetreuung

Zu Besuch im gallischen Dorf

Ferienbetreuung
Ferienbetreuung
Ferienbetreuung
 

Die Woche nach Ostern wurde für diejenigen Kinder, welche sich für die Ferienbetreuung angemeldet hatten, zu einem speziellen Erlebnis. Sie wurden allesamt zu einem Besuch im gallischen Dorf von Asterix und Obelix eingeladen. Aber aus erholsamen Ferien wurde nichts, denn im gallischen Dorf herrschte Ausnahmezustand – Obelix war verschwunden und alle mussten mithelfen, diesen besonderen Dorfbewohner wieder zu finden. Da waren die Moosseedorf-Kinder eine willkommene Unterstützung. Ausgerüstet mit Helmen begaben sie sich in den Wald, kochten Zaubertrank, fanden Stofffetzen von Obelix’ Hosen und befreiten Idefix, welchen sie liebevoll umsorgten. Obelix selbst konnten sie leider nicht entdecken und so wurde beschlossen, Wildschweine zu fangen und Obelix so zur Rückkehr zu bewegen. Doch zuerst mussten noch grosse Streitigkeiten zwischen gewissen Dorfbewohnern wie Majestix, Troubadix, Gutemine, Verleihnix, Methusalix und Automatix geschlichtet werden, bevor sich der grosse runde Gallier in seiner blau-weissen Hose wieder blicken liess. Seine Rückkehr wurde selbstverständlich mit einem grossen Festessen gefeiert!

Bildergalerie

Tagesschule

 
Agenda
Stundenpläne
Bildergalerien
Semesterinfos