Ein Adventsmärchen

Bild 1
Bild 2
Bild 3
 

Es waren einmal ganz, ganz viele leere PET-Flaschen. Ihr Schicksal war eigentlich, in der PET - Sammlung zu landen oder schlimmer noch: im Müll!

In der Adventszeit passieren aber immer wieder wundersame Dinge und so kam es, dass die Flaschen ihrem Schicksal entgehen konnten... Von Schülerinnen und Schülern der 5. bis 9. Klasse gesammelt, mit zusätzlicher Unterstützung des ortsansässigen Getränkehändlers, türmten sich alsbald die Flaschen im Schulhaus Staffel 3. Die fleissigen Hände vieler Schülerinnen und Schüler verwandelten den durchsichtigen Abfall in stimmungsvolle Licht-Objekte, Bilder und Girlanden. Dies alles, schön arrangiert, lässt sich bis Weihnachten im Staffel 3 bewundern.

Die schönsten Geheimnisse aber präsentieren die transparenten Kunstwerke sobald es draussen dunkel wird: sie glitzern und leuchten und begleiten uns durch die vorweihnächtliche Zeit.

zur Bildergalerie.

zurück

 
Agenda
Stundenpläne
Bildergalerien
Semesterinfos